„Die Achtung vor der Eigenart der Tiere, ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihnen!(Jeremy Bentham)“


Meine Tiertherapien:

  1. -Naturheilmittel

  2. -Akupressur - Behandlungen

  3. -Tellington - Touch Massage

  4. -Aura - Soma

  5. -Tierkommunikation

  6. -etc. (siehe: rechte Seite!)


 
 


          Naturheilmittel / Homöopathie:


Natürliche Mittel werden heute auch in der Tierheilkunde immer mehr zum Einsatz gebracht. Viele akute oder chronische Krankheiten, können wie beim Menschen auf natürliche Weise gelindert und geheilt werden.

Dazu gehören schmerzhafte Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Rheuma, Verspannungen usw. und funktionelle Störungen wie chronischer Durchfall, Asthma und andere Beschwerden. Aber auch vegetative Probleme wie Überängstlichkeit, Aggressionen usw., können behandelt werden. Zum Einsatz gebracht werden Kräutertabletten, Homöopathie, Salben Wickel usw.

Diese Mittel wirken sanft auf Körper und Psyche und werden individuell auf Ihr Tier abgestimmt.


Akupressur - Behandlungen:


Diese Behandlungsmethode stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin.

Durch die sanfte Stimulierung bestimmter Punkte  auf den Meridianen bewirkt die Akupressurbehandlung den optimalen Fluss des Körpers. So können funktionelle Störungen im Körper wie Rheuma, Verspannungen usw. beseitigt werden.


Tellington – Touch – Massagen:


Tellington - Touch ist eine sanfte Massageform. Durch diese therapeutische Massage  werden Schmerzen gelindert und Verspannungen gelöst. Die Körperzellen werden aktiviert, die Muskeln und das Gewebe besser durchblutet, das Nervensystem positiv beeinflusst und das Bewusstsein für den eigenen Körper gefördert.

 

Aura-Soma:


Das tief wirkende Aura-Soma -System aus England, behandelt das Tier ganzheitlich. Es eignet  sich für körperliche und psychische Probleme und löst somit auch  emotionale Muster.

Die Produkte bestehen aus natürlichen Bestandteilen und werden biodynamisch hergestellt.


Tierkommunikation: 


Mit Hilfe der sensitiven Beobachtung wird versucht in das Wesen der Tiere einzufühlen. So können Hintergründe  für das Verhalten der Tiere erörtert und besser verstanden werden. 

 

            Tiertherapien

Denise Fux

Praxis Kuthumi

Neuweg 56

3902 Glis


Tel: 079 736 97 34